logo img

Abtwil SG – 16-Jähriger bleibt nach Blitzeinschlag hospitalisiert

Am Dienstagabend (22.09.2020), um 20:40 Uhr, hat mutmasslich ein Blitz in einen Beleuchtungsmast beim Sportplatz Spiserwis eingeschlagen. Er verletzte 14 Jugendliche. Die Kantonspolizei St.Gallen berichtete darüber. (Siehe Medienmitteilung)


Klick auf Bildstrecke

Zwischenzeitig konnten 13 Jugendliche das Spital verlassen. Der 16-Jährige, welcher mit der Rega ins Spital geflogen werden musste, bleibt hospitalisiert. Nach Angaben des medizinischen Personals ist sein Gesundheitszustand stabil. Genauere Angaben dazu können nicht gemacht werden.

Kapo SG

  Redaktion Polizei-Schweiz       23 September, 2020 16:31
CLOSE