logo img

Aargau AG – Unbekanntes Paar sprüht Taxifahrer Pfefferspray in die Augen

Ein unbekanntes Paar liess sich in der Nacht auf Sonntag (10.03.2019) vom Bahnhof Brugg nach Hausen chauffieren.

Als es darum ging, den Fahrpreis zu bezahlen, wurde versucht dem Taxichauffeur das Portemonnaie zu entreissen, indem ihm Pfefferspray ins Auge gespritzt wurde.

Kapo AG

  admin       10 März, 2019 12:32

CLOSE