Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Aarau AG: Baustellenlampen und Autos beschädig

Am Dienstagmorgen wurde in Aarau an diversen Örtlichkeiten Sachbeschädigungen begangen. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

Am Dienstag, 21. Juni 2021 meldeten sich, kurz nach 05 Uhr, Anwohner aus dem Telliquartier, dass sie soeben eine männliche Person beobachtet hätten, welche diverse Sachbeschädigungen begangen habe.

Beim Eintreffen der Patrouille konnte die Person nicht mehr angetroffen werden. Gemäss ersten Erkenntnissen dürfte die gesuchte männliche Person an der Tellistrasse einen Gartenzaun beschädigt haben. Dabei dürfte er mehrere Holzlatten entfernt habe.

Mit diesen Holzlatten dürfte dieser im Anschluss am Tuchschmidweg, Rochholzweg und in der Aurorastrasse mehrere Baustellenlampen und einige Autos beschädigt haben.

Der mutmassliche Täter wurde wie folgt beschrieben: ca. 170-180cm gross, kurze schwarze Hosen, dunkles T-Shirt, grauer Rucksack oder Umhängetasche mit nur einem Tragriemen.

Personen, welche Angaben zur Tat oder zur Täterschaft machen können, werden gebeten, sich bei der Mobilen Polizei in Schafisheim (Tel. 062 886 88 88) zu melden.

Quelle der Meldung: Kantonspolizei AG

  Redaktion Polizei-Schweiz       21 Juni, 2022 14:47