Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Aarau AG: 19-jähriger Dieb in Handschellen gelegt

Ein Dieb entwendete heute Morgen in einem Aarauer Lokal eine Tasche. Nach kurzer Flucht konnte ein Verdächtiger gefasst werden. Das Opfer ist hingegen unbekannt und wird gesucht.

Tatort war das Restaurant Tuchlaube an der Metzgergasse in Aarau. Gäste beobachteten, wie ein junger Mann am Mittwoch, 23. Juni 2021, etwa um 10.50 Uhr eine Tasche entwendete. Augenzeugen verfolgten die flüchtenden Dieb und konnten ihn in der Nähe ergreifen. Wenig später war auch die Polizei vor Ort, welche den 19-jährigen Schweizer in Handschellen legte.

Der unbekannte Eigentümer der Tasche hingegen hatte diese vor dem Eintreffen der Polizei an sich genommen und war seines Weges gegangen. Die Kantonspolizei in Aarau (Telefon 062 836 55 55) bittet den Geschädigten, sich zu melden.

Kapo AG

  Redaktion Polizei-Schweiz       23 Juni, 2021 13:38