Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

A9 Siders VS: Motorradfahrer stirbt nach Unfall auf der Autobahn

Am Samstag, 28. August 2021, verstarb ein Motorradfahrer bei einem Unfall auf der A9 bei Siders, nachdem er in die Leitplanke crashte.

Kurz vor 20:00 fuhren zwei Motorradfahrer auf der Autobahn A9 von Siders in Richtung Sitten. Aus derzeit nicht geklärten Gründen, prallte einer von ihnen links gegen die Leitschranke, welche die beiden Fahrbahnen trennt. Er verstarb noch auf der Unfallstelle. Beim Unfallopfer handelt es sich um einen 53-jährigen portugiesischen Staatsangehörigen mit Wohnsitz im Unterwallis.

Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet. Einsatzkräfte: Kantonspolizei, Kantonale Walliser Rettungsorganisation(KWRO 144),Regionalpolizei Sitten-Siders (PRVC), Ambulanzdienst, Notarzt, Stützpunktfeuerwehr Siders, Strassen-Unterhaltsdienst A9

Zeugenaufruf:

Personen, die Angaben zu diesem Unfall machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei unter der Telefonnummer 027 326 56 56 in Verbindung zu setzen.

Kapo VS

  Redaktion Polizei-Schweiz       29 August, 2021 15:49