logo img

A53, Neuhaus SG – Beifahrerin (26) bei Auffahrunfall verletzt

Am Samstag (15.02.2020), kurz nach 18:30 Uhr, ist es auf der Autobahn A53 zu einer Auffahrkollision mit zwei beteiligten Autos gekommen. Eine 26-jährige und eine 34-jährige Frau wurden dabei leicht verletzt.

Eine 31-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto in Neuhaus auf der A53 in Richtung Reichenburg. Vor ihr fuhr eine 34-jährige Autofahrerin. Als diese verkehrsbedingt ihr Auto abbremsen musste, bemerkte dies die 31-Jährige zu spät und prallte mit ihrem Auto in das Heck des vorausfahrenden Autos.

Die 34-jährige Frau und ihre 26-jährige Beifahrerin wurden dabei leicht verletzt. Die beiden begaben sich selbständig in ärztliche Behandlung. An den Autos entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Kapo SG

  PS       16 Februar, 2020 09:25
CLOSE