Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

A1 bei Wiedlisbach BE: Unfall mit drei Fahrzeugen fordert drei Verletzte

Bei einem Unfall mit drei Fahrzeugen auf der Autobahn A1 bei Wiedlisbach (BE), sind drei Personen (ein Kind) verletzt worden.

Am Donnerstag, 21. Oktober 2021/15 Uhr, ereignete sich auf dem 1. Überholstreifen der Autobahn A1 bei Wiedlisbach in Richtung Zürich eine Auffahrkollision mit drei beteiligten Fahrzeugen.

Dabei wurde der Beifahrer im Lieferwagen und ein Kind im vordersten Auto leicht, und der Lenker des mittleren Autos mittelschwer verletzt.

Nach der medizinischen Erstbetreuung vor Ort wurden die Verletzten zur ärztlichen Kontrolle mit Ambulanzfahrzeugen in umliegende Spitäler gebracht.

Der Lieferwagen und das mittlere Auto mussten abtransportiert werden. Nebst mehreren Polizeipatrouillen standen zwei Ambulanzbesatzungen und ein Abschleppunternehmen im Einsatz.

Aufgrund dieses Ereignisses kam es zu entsprechenden Verkehrsbehinderungen.

Quelle der Meldung: Kantonspolizei Solothurn

  Redaktion Polizei-Schweiz       22 Oktober, 2021 11:33