Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

50’000 Fr. Sachschaden bei Brand in Rorschacherberg

Am Sonntagnachmittag (07.08.2022), kurz nach 16:30 Uhr, ist in Rorschacherberg die Terrasse eines Mehrfamilienhauses in Brand geraten.

Eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen stellte an der Schützenstrasse eine starke Rauchentwicklung fest. Bei der Nachschau stellte sich heraus, dass die Terrasse eines Mehrfamilienhauses in Brand geriet.

Die Feuerwehr rückte mit rund 40 Angehörigen aus und konnte den Brand löschen.

Sämtliche Bewohner des Mehrfamilienhauses wurden evakuiert und vom Rettungsdienst erstbetreut, verletzt wurde jedoch niemand. Die Brandursache wird durch das Kompetenzzentrum Forensik der Kantonspolizei St.Gallen abgeklärt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 50’000 Franken.

Kapo SG

  Redaktion Polizei-Schweiz       8 August, 2022 13:38