Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

27-jähriger Töfffahrer bei schwerem Unfall verstorben

Bei einem schweren Unfall im Neuenburger Jura, ist am Dienstag (3. August 2021) ein 27-jähriger Töfffahrer ums Leben gekommen.

Ein Motorradfahrer ist am Dienstag im Neuenburger Jura tödlich verunfallt. Der 27-jährige Mann aus der Region starb auf der Unfallstelle, wie die Neuenburger Polizei mitteilte.

Zum Selbstunfall kam es gegen 11.30 Uhr auf der Kantonsstrasse zwischen Les Grattes und dem Col de la Tourne. Der Motorradfahrer kam aus noch ungeklärten Gründen in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Mauer am Strassenrand. Die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen.

  Redaktion Polizei-Schweiz       3 August, 2021 18:00