Inhalte auf Facebook, Twitter & Co teilen. Klicke auf Buttons oben
20.04.2017

Luzern LU - bewaffneter Mann entzündet Flüssigkeit in einer Bar

Bitte ?ndern Autor/Quelle: Kapo LU

Heute Abend entzündete ein Mann in einer Bar an der Bernstrasse eine brennbare Flüssigkeit. Zudem bedrohte er anwesende verbal. Der 34-jährige Mann konnte festgenommen werden. Verletzt wurde niemand.

Am Donnerstag, 20. April 2017, ca. 18:30 Uhr, betrat ein Mann eine Bar an der Bernstrasse in der Stadt Luzern. Gemäss ersten Erkenntnissen trug er ein Messer auf sich und bedrohte die anwesenden Personen. Er schüttete eine brennbare Flüssigkeit aus und entzündete diese.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang Rauch aus der Bar. Der 31-jährige Mann konnte festgenommen werden. Der Brand konnte durch die Feuerwehr der Stadt Luzern schnell gelöscht werden. Es wurde niemand verletzt.

Die Bernstrasse wurde für den Verkehr währen ca. 1,5 Stunden gesperrt.
ausdrucken    per Email versenden    bearbeiten
20.04.2017 - 4198
Ich möchte per E-Mail informiert werden, wenn in dieser Kategorie "Kanton Luzern" neue Nachrichten erscheinen.
Ihre E-Mail-Adresse:
Thema "Kanton Luzern" als RSS-Feed abonnieren RSS Feed fr Kanton Luzern