Inhalte auf Facebook, Twitter & Co teilen. Klicke auf Buttons oben
01.02.2017

Parpan GR - 22-jährige Frau bei Frontalkollision mit Postauto verletzt

Parpan GR - 22-j?hrige Frau bei Frontalkollision mit Postauto verletzt Autor/Quelle: Kapo GR

Auf der Hauptstrasse 3a ist es am Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Postauto gekommen. Dabei wurde eine Frau verletzt.

Eine 22-jährige Personenwagenlenkerin fuhr von Parpan kommend auf der Kantonsstrasse in Richtung Churwalden. Vor der Camiezertobelbrücke in einer leichten Rechtskurve geriet sie auf der schneebedeckten Strasse auf die Gegenfahrbahn. Dabei kam es zu einer Frontalkollision mit einem entgegenkommenden Postauto.

Durch den Aufprall wurde die Personenwagenlenkerin verletzt. Sie wurde mit der Ambulanz der Rettung Chur ins Kantonsspital Graubünden nach Chur überführt. Der Personenwagen erlitt Totalschaden und wurde abgeschleppt. Am Postauto entstand grosser Sachschaden. Während der Unfallaufnahme musste die Hauptstrasse während zirka zwei Stunden gesperrt werden.
ausdrucken    per Email versenden    bearbeiten
01.02.2017 - 3624
Ich möchte per E-Mail informiert werden, wenn in dieser Kategorie "Graubünden / Grischun / Grigioni" neue Nachrichten erscheinen.
Ihre E-Mail-Adresse:
Thema "Graubünden / Grischun / Grigioni" als RSS-Feed abonnieren RSS Feed fr Graubünden / Grischun / Grigioni