Tiere (Tierquälerei, Unfälle mit Tieren etc.)

Ich möchte per E-Mail informiert werden, wenn in der Kategorie
Tiere (Tierquälerei, Unfälle mit Tieren etc.) - Polizeimeldungen neue Nachrichten erscheinen.
Ihre E-Mail-Adresse:
Thema "Tiere (Tierquälerei, Unfälle mit Tieren etc.)" als RSS-Feed abonnieren RSS Feed fr Tiere (Tierquälerei, Unfälle mit Tieren etc.)
Winterthur ZH - 30
22.03.2017 -

Winterthur ZH - 30 "Whisky-Ratten" im Wald ausgesetzt

Eine unbekannte Täterschaft setzte im Wald auf dem Brühlberg mindestens 30 «Whisky-Ratten» aus. Der Tierrettungsdienst konnte diese am vergangenen Freitag (17.03.2017) im Wald einfangen und erstattete eine Anzeige bei der Stadtpolizei Winterthur.
Widnau SG - brennende Hecke: rund 40 Kanarienv?gel verendet
18.03.2017 -

Widnau SG - brennende Hecke: rund 40 Kanarienvögel verendet

Am Samstagmorgen (18.03.2017), um 04:40 Uhr, haben Bewohner an der Birkenstrasse eine brennende Hecke festgestellt. Der Brand hat auch auf eine Voliere übergegriffen, wodurch rund 40 Kanarienvögel verendet sind. Die Bewohner stellten um 04:40 U
Bitte ?ndern
16.03.2017 -

Diessenhofen TG - Tierschmuggel: In Kofferraum 8 Königspythons entdeckt

Am Samstag, 11. März 2017, kontrollierten Grenzwächter im Grenzraum des Kantons Thurgau ein Fahrzeug, das zuvor über den Grenzübergang Diessenhofen in die Schweiz eingereist war. Im Kofferraum des in der Schweiz immatrikulierten Fahrzeuges stellt
Bern BE - Tierqu?ler setzt drei Zwergkaninchen aus
15.03.2017 -

Bern BE - Tierquäler setzt drei Zwergkaninchen in Bremgartenwald aus

Am Dienstagnachmittag hat ein unbekannter Mann im Bremgartenwald in Bern drei Zwergkaninchen ausgesetzt. Die Tiere wurden in ein Tierheim gebracht. Die Kantonspolizei Bern ermittelt wegen Tierquälerei und sucht Zeugen. Bei der Kantonspolizei Bern
Gams SG - Kollision zwischen Auto und Pferd
15.03.2017 -

Gams SG - Kollision zwischen Auto und Pferd

Am Dienstag (14.03.2017), um 17:50 Uhr, ist auf der Ruschstrasse, Höhe Verzweigung Chessistrasse ? Ruschstrasse, ein Auto mit einem Pferd kollidiert. Das Tier musste aufgrund der Verletzungen von seinem Leiden erlöst werden. Eine 19-jährige P
Hefenhofen TG - 31-j?hrige Reiterin schwer verletzt
12.03.2017 -

Hefenhofen TG - 31-jährige Reiterin schwer verletzt

Eine Reiterin wurde am Sonntag in Hefenhofen vom Huf ihres Pferdes am Kopf getroffen und schwer verletzt. Die 31-jährige Frau war um 11.45 Uhr nach einem Ausritt mit der Versorgung ihres Pferdes beschäftigt. Wie Auskunftspersonen gegenüber d
St. Gallen SG - Fr?sche wandern ?ber St.Georgen-Strasse
08.03.2017 -

St. Gallen SG - Frösche wandern über St.Georgen-Strasse

Die St.Georgen-Strasse ist ab Donnerstagabend, 9. März 2017, auf unbestimmte Zeit gesperrt. Dies zum Schutz der Frösche, die sich auf der jährlichen Lurch-Wanderung befinden. In den kommenden Tagen beginnt beim Wenigerweiher in St.Gallen die Lu
Ottikon ZH - Gesch?tzter Raubvogel mit Schusswaffe beschossen
08.03.2017 -

Ottikon ZH - Geschützter Raubvogel mit Schusswaffe beschossen

Durch einen Anwohner ist am Dienstagmorgen (28.2.2017) am Dorfrand von Ottikon b. Kemptthal (Gemeinde Illnau-Effretikon) ein verletzter Turmfalke aufgefunden worden. Das Tier konnte nicht gerettet werden. Der verletzte Wildvogel wurde nach dem Auf
Obermumpf AG - Unbekannter verletzt Kalb
06.03.2017 -

Obermumpf AG - Unbekannter missbraucht ein Kalb

Ein Unbekannter verschaffte sich Zutritt zu einem Stall und schändete ein Kalb. Dieses wurde dabei verletzt und musste tierärztlich behandelt werden. Die Kantonspolizei sucht Zeugen. Auf einem Bauernhof in Obermumpf verschaffte sich ein Unbe
Rupperswil AG - Zwei Einbrecher durch Polizeihund gestellt
04.03.2017 -

Rupperswil AG - Zwei Einbrecher durch Polizeihund gestellt

Dank aufmerksamen Nachbarn konnten zwei Einbrecher noch im Tatobjekt verhaftet werden. Am Freitag, 03.03.2017, kurz vor 20:30 Uhr, meldete ein Anwohner, dass am Eschenweg vermutlich in ein Einfamilienhaus eingebrochen werde. Unverzüglich rück
Werthenstein LU - Tierunterstand abgebrannt
02.03.2017 -

Werthenstein LU - Tierunterstand abgebrannt

Gestern Abend ist in Werthenstein ein Tierunterstand abgerannt. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Abklärungen. Am Mittwoch, den 1. März 2017 kurz nach 21:15 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass in Werthenstein
Beringen SH - Kistenpass wegen Amphibienwanderungen gesperrt
28.02.2017 -

Beringen SH - Kistenpass wegen Amphibienwanderungen gesperrt

Durch die milde Witterung und der damit beginnenden Amphibienwanderungen ist die Überfahrt Beringen ? Stadt Schaffhausen, der Kistenpass, ab Mittwoch (01.03.2017) in beide Richtungen, täglich von 17.00 Uhr bis 08.00 Uhr, bis auf Weiteres gesperrt.
Regensdorf ZH - Rehpinscher Tyson aus Kanalisationsrohr gerettet
21.02.2017 -

Regensdorf ZH - Rehpinscher Tyson aus Kanalisationsrohr gerettet

Die Feuerwehr Regensdorf hat gestern Abend Rehpinscher 'Tyson' aus seiner misslichen Lage befreit. Bei der Kläranlage verschwand er plötzlich in einem Kanalisationsrohr und blieb dort stecken. Der verängstigte Hund konnte nach einem k
Bitte ?ndern
21.02.2017 -

Altendorf SZ - Mann von Hund gebissen und verletzt

Am 6. Januar 2017 wurde ein Mann in Altendorf von einem Hund gebissen. Die Frau, welche den Hund geführt hat, entfernte sich anschliessend. Die Kantonspolizei Schwyz konnte die Hundeführe- rin ermitteln. Die 35-jährige Slovakin
Mayoux/Anniviers VS - Wolfskadaver gefunden
19.02.2017 -

Anniviers VS - Spaziergänger entdecken Wolfskadaver

Am 17. Februar gegen 17:00 entdeckten Spaziergänger in einem Wald am Orte genannt Pomi in Mayoux/Anniviers den Kadaver einer erwachsenen Wölfin. Das Tier wurde gewildert (Einschuss hinter der Schulter). Für eine Autopsie wird der Tierkadaver ins I
Seite:   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15 >>   >>>